Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit (Bachelor of Arts)

Der berufsbegleitende Studiengang bildet die Studierenden speziell im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit aus. Hier besteht ein großer Bedarf an Fachpersonal.

Aufbau

Das Studium besteht aus sieben Semestern, die in Grund- und Vertiefungsstudium strukturiert sind.
In den ersten drei Semestern werden rechtliche Grundlagen und die der Sozialen Arbeit gelehrt. Schon hier wird tiefer auf die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eingegangen. Auch Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit sind Teile des Lehrplans.
Im vierten bis sechsten Semester erhalten die Studierenden Fachwissen über Kommunikation und Beratung, Philosophie und Psychologie, empirische Sozialforschung, Soziologie, Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit, Projekt- und Konzeptionsentwicklung und vieles mehr.
Das siebte Semester schließt das Studium mit der Lehrveranstaltung über aktuelle Entwicklungen und der Bachelorarbeit ab.
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums verleiht die Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Berufsperspektiven

Die Branche der Sozialen Arbeit wächst stetig und ist ein immer elementarerer Bereich der Gesellschaft. Die Spezialisierung des grundständigen Abschlusses Soziale Arbeit in den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe eröffnet den Absolventen einen leichteren und professionellen Einstieg in die Kinder- und Jugendarbeit.

Mögliche Berufsfelder in der Sozialen Arbeit:

  • Einzelfallhilfe/Casemanagement
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Hilfe, Unterstützung und Beratung
  • Gemeinwesenarbeit/Quartiersmanagement
  • Organisationsberatung und -entwicklung

Mögliche Berufsfelder in der Kinder- und Jugendarbeit:

  • Jugendsozialarbeit
  • Schulsozialarbeit
  • Suchtberatung
  • Erziehungs- und Familienberatungsstellen
  • Interkulturelle Soziale Arbeit mit Flüchtlingen, Migrantinnen und Migranten
  • Streetwork
  • Jugendhilfeplanung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Jugendberufshilfe
  • Vieles mehr

Nähere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Homepage der Hochschule Kempten. Einen vertiefenden Blick gibt das Modulhandbuch der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit.

Herzlich Willkommen!